Sonntag, 01.Januar 2006

Wir freuen uns über Deinen Besuch....

HIER sind wir

J utta

M eike

B ettina

H elga

Gestern, am 31.12. 2005 haben wir die Rutschpartie ins neue Jahr begonnen,

genau gesagt, um 18.30 Uhr!!!

In ein Jahr, für das wir schon soooo viele schöne, neue, und spannende Events vorgesehen haben.

In das Jahr 2006

Wir freuen uns unsagbar darauf.

Kommenden Sonnabend, 07.01. ist bereits unser 1. Retsi-Abend in diesem neuen Jahr 2006

Am Sonntag, dem 15. Januar sind die Blues Brothers angesagt, und den Tag darauf habe ich Geburtstag!

Das fängt ja schon mal gut an!

 18.04.2006

Also die Blues Brothers  waren ganz toll!!!!

ganz großartig! Wir haben sie in den Peiner Festsälen gesehen und waren ganz weg!

Das Bild habe ich aus unserer Tageszeitung, der

"Peiner Allgemeine Zeitung"

 

Ein paar Stunden später war ich schon wieder ganz weg!

Wie ich weiter oben ja erwähnte, habe ich Geburtstag im Anschluß an die BB.

Und Jutta und Meike überraschten mich um Mitternacht mit Wunderkerzen und selbst gebackenem Kuchen. Ich mußte Kerzen auspusten und gab alles!!

Wir tranken unseren geliebten AMARULA.

Aber das sieht hier eher nach Märchenschampus und Bier aus :-)

---------------------------

Weil die Blues Brothers uns so begeistert haben, beschloss ich, als Bluesbrother  bei der Weiberfastnacht in Dungelbeck zu gehen.

Ich fand noch jemanden, der auch als Blues Brother ging, Elke, 

Elke war Elwood Blues und ich war Jake Blues.

Der Tanzkreis Dungelbeck durfte natürlich nicht fehlen auf der Weiberfastnacht.

 Als Cheerleader begeisteten sie das heimische Publikum!

Bettina leitet den Tanzkreis und Meike

und Jutta sind sehr aktiv in ihm.

Ich beschränkt mich in diesem Fall aufs Zusehen.

Tanzen ist einfach nicht mein Ding!!!!

weiter gehts ein ander Mal ...

JMBH in 2007

Ja. also wir vier wollen in diesem Jahr zusammen nach Zypern :-)

Uber unsere Erlebnisse usw könnt Ihr dann im Urlaubsteil schreiben

In 2007 hatte ich meinen 60. !

So, wie die Events, feierten wir natürlich auch den Jahresausklang zusammen.

Wir hatten uns für Fondue entschieden, zu trinken gabs Härke Pils, natürlich für den Durst, sowie um 24 h den Schampus!

Freixenet war gerade im Angebot *ggg*

Und für die Gemütlichkeit hatten wir uns die Feuerzangenbowle ausgedachtnun konnte es 24Uhr werden, der Sekt stand auch bereit

Bettina und MeikeJutta und Helga

Die beiden Schwestern wünschten sich einander ein Gutes Neues Jahr

sowie auch Jutta und ich und dann über kreuz! War das eine Drückerei :-)))

 Jeder hatte "schwitzende Augen"

Willkommen 2008

Auch 2008 fing schon wieder gut an...

16. Januar hat Helga Geburtstag

26. Januar ist Weiberfastnacht, natürlich wieder mit Tanzkreis

diesmal gingen sie als Pizzabäcker :-))) Helga war auch dabei, denn seit Januar 08 war sie passives Mitglied. Nicht auf dem Bild.

Die Weiberfastnacht war in 2008 leider nicht soooo gut besucht! Sehr schade!

Der Elferrat gab sich wieder sehr viel Mühe und hat sich sehr engagiert

Die Haare sollten zum Halstuch passen, meint Jutta, sie musste das natürlich gleich an Meike ausprobieren

 

Dann zeigte der Elferrat eine Vorschau aufs Dungelbecker Osterfeuer. Und ich hatte Gedanken an Thale :-))) dazu mehr an anderer Stelle

den Scheidebecher nach der Weiberfastnacht tranken wir seit ein paar Jahren in der Bushaltestelle.

Ich hab mich n paar Mal versprochen und sagte immer Tankstelle naja... ist ja auch nicht falsch! 

Heute am 01.02. ist erst mal Schluss mit lustig!

Der Alltag hat uns wieder